Feldenkrais® – Tutorium

FI_Tutorium

Mit diesem Tutorium wende ich mich an StudentInnen der Feldenkrais®-Methode und KollegInnen mit abgeschlossener Ausbildung.

Jedes Tutorium hat einen funktionalen roten Faden. Dieses Mal zum Thema “Froschbeine”: Verbessert Schneidersitz, Seitsitz und das Sitzen auf den Fersen, auch das Gehen, v. a. zu gehen wie Charlie Chaplin, außerdem Twist zu tanzen und das Anziehen von Hose und Socken.

 Samstag, 28.2.2015
10.00 – 13.00, 14.30 – 17.00
Teilnahmegebühr: 72 €

Hier geht’s zur Anmeldung.

  • Wir arbeiten mit FI und ATM-Sequenzen, die sich auf die FI-Arbeit beziehen.
  • Dauerthema – manchmal als Vordergrund, manchmal als Hintergrund: Wie wirkt sich die eigene Organisation auf die Qualität der FI aus?
  • Dazu gibt es:
    FI – Demos zum Zuschauen, Durchdenken und Empfinden
    Anleitung zum eigenen Forschen
    Ermutigung zum Experimentieren
    Anregung zum Fehler machen
    Viel Zeit zum Üben
    Zeit, um alle Arten von Fragen aufzuwerfen und zu klären

Ich verstehe mich als Lernbegleiterin, die auf persönliche Anliegen eingeht und individuelle Unterstützung gibt. Einerseits möchte ich einen Übungs- und Erfahrungsraum außerhalb der Ausbildungssituation bieten. Andererseits, v. a. für Feldenkrais-LehrerInnen mit bereits abgeschlossener Ausbildung, biete ich die Möglichkeit, Bekanntes und weniger Bekanntes mithilfe von Feedback zu verfeinern und zu erweitern.

 Meine Praxis ist mit Matten, Decken und Lagerungsmaterialien ausgestattet. Es gibt jedoch bloß zwei Tische. Ich bitte daher diejenigen, die die Möglichkeit dazu haben, einen Tisch mitzubringen. Zum Ausladen kann man direkt vor dem Haus parken.